Direkt zum Hauptbereich

About me

*English Speaking Visitors please see below*

Darf ich mich vorstellen?



Mein Name ist Danijel Stanic und komme aus Heilbronn. Ich bezeichne mich als Mobile Only Evangelist, da ich mich neben meinem Beruf auch in meiner Freizeit gerne über das produktive Arbeiten mit mobilen Endgeräten beschäftige. Dies hier ist meine private Webseite mit Sammlungen von HowTo's, News und anderem Content. 










Business


Beruflich bin ich als Senior Technical Account Manager im Bereich Enterprise Software bei Samsung Electronics beschäftigt. Vorher war ich als Senior Technical Solution Manager bei BlackBerry und als Senior Systems Engineer bei MobileIron Inc. tätig. Ich betreue unsere Kunden und Partner in den technischen Finessen rund um die Mobile IT im Enterprise Umfeld. Zuvor war ich über neun Jahre bei einem der führenden IT-Systemhäuser in Deutschland, der Bechtle AG in Neckarsulm beschäftigt. Dort baute ich gemeinsam mit meinen Kollegen das Thema Mobile IT auf und war technisch verantwortlich für die mobile Ausrichtung.





Persönliches


Verheiratet und Vater von zwei Buben. Als Digital Native interessieren mich natürlich auch in meiner Freizeit diverse Gadgets und Technische Dinge. Darüber hinaus zählen Automobile, Reisen, Fotografie, Videoschnitt sowie Mountain Biking zu meinen privaten Aktivitäten.








Meine Webseite

Die Inhalte meiner Webseite beruhen vollständig auf meiner eigenen Meinung und Erfahrung. Es gibt keinerlei "gesponserten" Beiträge. Sollten Gastbeiträge erstellt werden, so werden auch diese nur von Freunden erstellt, die ebenso keinen kommerziellen Hintergrund haben. Meine Webseite ist vollständig privat & werbefrei und spiegelt nur meine eigene Meinung und mein digitales Leben wider.


English:

"I'm a highly motivated IT Professional with more than 10 years experience in Enterprise Mobility. I’ve built a broad set of experiences from deep technical jobs and many years of consulting, so my skill set covers broad variety which can be used for sales, technical and business development skills. What sets me apart is solid technical understanding with major project experience combined with good industry/process knowledge. My ability to speak and present self-confidently in front of huge audiences is one of my biggest strengths. Over the last years I have built a large network in the Enterprise Mobility Business with many key top accounts, developers and partners."

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Webcast: Modern Workplace mit Samsung DeX

  Ich hatte die wunderbare Gelegenheit mit Alessandro DeCarli , dem CEO der Firma Hypergate ein Webcast aufzuzeichnen zum Thema Mobile Security, Modern Workplace und Samsung DeX. Das Interview wurde auf englisch geführt.  Bald werden wir Alessandro auch bei uns in unserem MobileTalk Podcast begrüßen dürfen. Stay tuned! 

Der PC in der Hosentasche - Modern Workplace mit Samsung DeX

Brauchen wir heutzutage eigentlich noch einen PC? Kann man denn nicht alles mit einem Smartphone erledigen?  Unsere Smartphones sind heutzutage mehr als nur reine Telefone mit Chat Funktion und Internetzugang. Egal ob man im privaten oder im geschäftlichen Kontext Smartphones nutzen mag, sind die Rechenkapazitäten von aktuellen Smartphones nicht ausgereizt - jedoch ist das den meisten Nutzern nicht einmal bewusst.  Ich gehe mal einen Schritt weiter und behaupte: Ein Smartphone kann als vollwertiger PC Ersatz dienen!  Doch wie soll das gehen? Wie soll eine sogenannte Mobile Only Strategie , so ganz ohne PC, funktionieren?  Dies möchte ich hier auf meinen Blog, meinem YouTube Kanal sowie in meinen Podcasts gerne behandeln. Ich nutze stand heute fast ausschließlich mein Smartphone als Haupt-Device. Und das funktioniert. Wie? Das möchte ich gerne in den nächsten Wochen und Monaten gerne gemeinsam mit Ihnen beleuchten. Dieser Artikel dient als Einstieg und soll helfen, einen Übe

Die Europäische Datenschutzgrundverordnung (GDPR) im Kontext der Enterprise Mobility

Diese Episode ist  auch als Podcast verfügbar: Zu meinen Podcasts Die europäische Datenschutzgrundverordnung (kurz EU-DSGVO oder GDPR) tritt seit Mai 2018 in Kraft und sorgt für Unruhe bei den  Unternehmen. Nach vier Jahren der Vorbereitung wurde die Regulierung final am 14. April 2016 vom EU Parlament abgesegnet und tritt seit dem  25. Mai 2018  in Kraft. Aus Sicht eines EU-Bürgers eine feine Sache: Die Tatsache, dass personenbezogene Daten nachweislich geschützt und nach Aufforderung vom Unternehmen gelöscht werden müssen, gefällt. Unternehmen unterschätzen oft das Thema Datenschutz und gehen leichtfertig mit personenbezogenen Daten um. Manch einer mag die Richtlinien der EU für überzogen halten, andere wiederum halten die  GDPR (Kurzform für General Data Protection Regulation)  für immens wichtig. Jedoch ist die Unwissenheit noch sehr hoch – nach einer Studie der ZEW (Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung) sind für  55,9 % der deutschen Unternehmen  aus dem Bere